„Hoagascht“ digital

Fast ein Jahr befinden wir uns jetzt schon durch Corona im Ausnahmezustand der unsere Zusammentreffen in den einzelne Kolpingsfamilien und im Bezirksverband verhindert.
Damit der gesellschaftliche Austausch wieder möglich wird lädt der Bezirksverband am 22. Februar, 19 Uhr alle interessierten Mitglieder zu einem virtuellen Treffen ein.
Der Hoagascht findet über Skype statt, sodass zur Teilnahme ein internetfähiges Gerät (Handy, PC, Tablet …) mit Mikrofon und wenn möglich einer Kamera benötigt wird.
Eine Anmeldung ist bis zum 20.2.21 bei info@kolping-bv-gap.de möglich. Alle angemeldeten Personen erhalten dann eine Nachricht zur Teilnahme.

Rückblick der Peitinger Kolpingsfamilie auf vergangenes Vereinsjahr

Ein Beitrag im Garmisch-Partenkirchner Tagblatt am 29.1.2021

Die Romwallfahrt zur 30jährigen Wiederkehr der Seligsprechung Adolph Kolpings ist schon auf 2022 verschoben, aber es werden weiterhin Unterschiften für die Petition zur Heiligsprechung gesammelt.

Ehrungen am Kolpinggedenktag

v.l. 2.Bezirksvorsitzender H. Hornsteiner, 1. Vorstand Andreas Mangold, Bärbl Streib, Franz Sonderer, 2. Vorstand Engelbert Bauer, Gerda Sonderer, Brigitte Koch. Foto KF Murnau

Bei der Kolpingsfamilie Murnau wurden für ihre Treue zum Kolpingwerk und für die Verdienste bei der Kolpingsfamile Murnau Gerda und Franz Sonderer mit der Ehrennadel des Bezirksverbandes Werdenfels ausgezeichnet. Bärbl Streib und Brigitte Koch wurden für 50jährige Mitgliedschaft geehrt.