Kolpingsfamilie Murnau feiert 140 jähriges

Im familiären Kreis feierte man mit Diözesanpräses Alois Zeller und Präses Pfr. Siebert Schindele zusammen am Kolpingkreuz den Festgottesdienst.

Der 1.Vorstand Andreas Mangold gab einen Überblick über 140 Jahre Vereinsgeschichte und über die Grundsätze unserer Kolpinggemeinschaft.


Glückwünsche zum Jubiläum überbrachten Diözesanpräses Zeller (Diözesanverband Augsburg), Veronika Bartl (Vorsitzende Bezirksverband Werdenfels) und Murnaus Bürgermeister Rolf Beuting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.