Große Ehrung für Leonhard Wild

Bei der Jahreshauptversammlung der Partenkirchner Kolpingsfamilie wurde Leonhard Wild mit der goldenen Bürgerplakette der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen und mit der Ehrennadel des Kolpingbezirks Werdenfels ausgezeichnet.
Wild war seit 1967 in verschiedensten Funktionen vom Heimwart bis zum Vorstand und als Bezirksvorsitzender des Kolpingverbandes aktiv. So überreichten ihm 2. Bürgermeister Wolfgang Bauer und Bezirksvorsitzende Veronika Bartl die Auszeichnungen als Dank und Anerkennung für seinen ehrenamtlichen Einsatz.

Ein Gedanke zu „Große Ehrung für Leonhard Wild“

  1. Ehrungen für einen wirklich verdienten Kolpingbruder. Herzlichen Glückwunsch lieber Harti, verbunden mit großem Respekt vor Deinem Engagement.

    Herzliche Grüße ins Werdenfelser Land und nachträglich alles Gute zum kürzlich begangenen runden Geburtstag.

    Heinz

    PS Wie wärs mit einem gelegentlichen Treffen der Ehrennadelträger des Kolpingbezirks Werdenfels? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.