Kolpinggedenken mit Gottesdienst und Adventfeier

Den diesjährigen Kolpinggedenktag feierten wir traditionell mit Präses Michael Wehrsdorf die Hl. Messe die vom Kolpingchor mit der Deutschen Messe umrahmt wurde.
Im Anschluß traf man sich im Pfarrsaal zur Adventfeier bei der wir uns mit besinnlichen Weisen, Lieder und Texten auf die Weihnachtszeit einstimmten.


Danach standen die Ehrungen, Übernahmen und Neuaufnahmen auf dem Programm wo die zuvor gesegneten Kolpingnadeln und Urkunden übergeben wurden.

Hans Maller, Annemarie Strodl, Christof Kriner für 25 Jahre, Hans Klotz, Alois Lipp für 50 Jahre

Den Abend rundete die Kolpingjugend mit einem Theaterstück ab, bei dem uns ein Spiegel vorgehalten wurde und sich jeder seine Gedanken machen konnte.

Mit Stolz konnte sich Vorstand Hannes Neuner bei allen Mitwirkenden bedanken indem er anmerkte, dass der ganze Abend von Mitglieder der Kolpingfamilie gestaltet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.