Einkehrtag zum Thema „Christ sein heute“

Auf Einladung des Kolping-Bezirksverbandes Garmisch-Partenkirchen trafen sich die Mitglieder der Werdenfelser Kolpingfamilien zum Einkehrtag im Kloster Ettal. Wir feierten mit Pater Johannes die Heilige Messe, die von der Garmischer Oiamspitzmusi umrahmt wurde. Pater Johannes wies uns darauf hin, dass die Adventszeit mehr ist als Glühwein und Bratwurst.

Der anschließende Vortrag zum Thema „Christ sein heute“ wurde von Stefan Einsiedel von der philosophischen Hochschule München gehalten. Er berichtete von seinen persönlichen Glaubenserfahrungen und wie sich unsere Kirche im Wandel befindet. Am Beispiel Jorge Bergoglios unserem Papst Franziskus, den er in einem persönlichen Gespräch kennenlernte, ermutigte er uns das Christ-Sein in der Zukunft anzunehmen.
Für das das soziale Bolivien-Projekt der Kolpingsfamilie Garmisch, das vom ehemaligen Vizepräses Robert Hof geleitet wird, konnten durch eine Sammlung 520 Euro übergeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.