Schuhaktion “Mein Schuh tut gut” bei der Kolpingsfamilie Partenkirchen

Nur wenige haben vor gut fünf Jahren gedacht, dass die Schuhaktion des Kolpingwerkes Deutschland so erfolgreich verlaufen wird.. Und dass ausgerechnet im Corona-Jahr 2020 das millionste Paar Schuhe gespendet wurde, spricht erst recht für die Schuhaktion. Bei der 4. Schuhaktion der Kolpingsfamilie Partenkirchen sammelten die Mitglieder 611 Paar Schuhe. Allen Spendern einen Herzlichen Dank!

Bild KF Partenkirchen

Nun werden die gesammelten Schuhe in Sortierwerken der Kolping Recycling GmbH sortiert und vermarktet. Der gesamte Erlös der bundesweiten Aktion kommt der Internationalen Adolph-Kolping-Stiftung zugute. Ziel der Stiftung ist z. B. die Förderung von Berufsbildungszentren, von Jugendaustausch und internationalen Begegnungen, Sozialprojekten und religiöser Bildung. Nähere Informationen im Internet unter www.kolping.de/meinschuhtutgut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert