Schuhe für den guten Zweck – Kolpingsfamilie Oberammergau sammelt

Die Schuh-Sammelaktion der Kolpingsfamilie Oberammergau war wieder ein großer Erfolg. Wie im Vorjahr wurden wieder 360 Paar Schuhe abgegeben, diese in 20 Umzugskartons verpackt und nach Geestland in Niedersachsen versandt. Dort werden die Schuhe sortiert und dann, je nach Bedarf, in warme oder kalte Regionen der Welt verschickt. Der Erlös fließt in die internationale Adolph-Kolping Stiftung, die soziale Projekte auf der ganzen Welt tätigt. Wir bedanken uns recht herzlich für die Spendenbereitschaft der Bevölkerung. Vergelts Gott.

Vorstand Heinz Kobler mit den gesammelten Schuhen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.