Vortragsthema beim Bezirkseinkehrtag in Ettal 2019

„Christ sein heute – über Freud und Leid des Christ-Seins in der modernen Welt.“

Referent: Stefan Einsiedel, Geschäftsführer des Bereichs „Umweltbildung und Umweltethik“ am Zentrum für Globale Fragen, München. Der Referent erzählt anhand seines eigenen Lebensweges als Biologe und Volkswirt, Engagement in Politik und Wirtschaft und Pilgerreise zu Fuß nach Jerusalem über seine persönlichen Glaubenserfahrungen. Er erläutert, wie die moderne Welt auch unseren Glauben verändert und warum es trotzdem gut und lohnend ist, sich auf das Abenteuer Christ-Sein einzulassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.